Kinderfeindliche Gesellschaft: Warum wir eine neue Haltung brauchen

Literatur deckt die sozialen Verhältnisse der Gegenwart schonungslos auf – oft in einer Weise, die den Spiegel zwar so vorhält, dass er schmerzhaft ist, aber nicht schmerzhaft genug, um den Verfasser sofort anzuklagen. Posthum werden diese Gesellschaftskritiker:innen oft zu Nobelpreisträger:innen für Literatur. Wäre ich Thomas Mann oder Kierkegaard, könnte ich die folgenden Gedanken also in […]

Weiterlesen…

Schafft die Schulpflicht ab!

Könnte es sein, dass unser Bildungssystem – also das Schulsystem in Deutschland – deswegen nicht das beste und wünschenswerteste für unsere Kinder ist, weil wir eine im internationalen Vergleich einmalig rigide Schulpflicht haben? Diese Idee vermittelt Philip Kovce in seinem Vortrag „Schafft die Schulpflicht ab!“. Ihm geht es aber nicht darum, Argumente für eine Minderheit […]

Weiterlesen…

Gründen: harte Arbeit und ein Problem

In der agilen Welt reden wir gerne von Frameworks. Für jeden Spezialfall gibt es mittlerweile das richtige Werkzeug: Scrum, Kanban, Lean Startup, OKRs. Wenn diese Frameworks nicht ausreichen, wird nach dem passenden Canvas gesucht oder der ein oder anderen Rezeptur. Alles ist mittlerweile besprochen und verschult. Vorgegaukelt wird einem: Nimm die Methode X und du […]

Weiterlesen…

Sind 50 km Reichweite (gut) genug?

VW-Vorstandschef Herbert Diess war zu Gast in Steingarts Morning Briefing und wurde von Steingart zu seiner Strategie für die Elektromobilität befragt. Auf den ersten Blick sprach Herbert Diess extrem positiv und man hätte denken können, dass VW endlich die Zeichen der Zeit erkannt hat. Doch dann wird klar: VW hätte viel, viel mehr tun können. […]

Weiterlesen…

Nachhaltigkeit: Photovoltaik

Nachhaltig klimaneutrales, also solarbasiertes und demokratisierteres Wirtschaften wird sich durchsetzen, wenn es höhere Renditen erwirtschaftet, als traditionelles (auf fossilen Brennstoffen) basiertes Wirtschaften. Ein wunderschönes Beispiel für solarbasiertes und demokratisiertes Wirtschaften sind Photovoltaikanlagen auf Ein- oder Mehrfamilienhäusern. Es ist mittlerweile so, dass die PV für den Häuslebesitzer eine bessere Rendite erwirtschaften als Bundesanleihen und aus meiner […]

Weiterlesen…

Rennt davon! Die Zukunft liegt in Asien, Neuseeland oder Australien

Ich möchte für meine Kinder ein Leben in Wohlstand: Gesunde Luft, sauberes Wasser, gesundes Essen, weite Wälder und das alles bei extrem hohem technologischem Standard. Die Liste lässt sich weiterführen. Also im Grunde möchte ich für sie das, was ich mir für mein eigenes Leben gewünscht habe. Simon Sinek drückt das so aus: Es soll […]

Weiterlesen…

Das Lastenrad von borisgloger consulting ist kein Rad für alle Tage, aber sehr praktisch, um mal etwas mehr zu transportieren oder die Kinder mit ins Büro zu nehmen.

Nachhaltigkeit: mit dem Rad zur Arbeit

Wenn nicht gerade der größte Teil der Menschen im Homeoffice ist, dann hat die Hälfte von ihnen in Deutschland einen Arbeitsweg von unter 10 km. Und doch nimmt mehr als die Hälfte das Auto zur Arbeit. Dabei besagen wissenschaftliche Studien, dass es tatsächlich objektiv günstiger ist, bis 8 km mit dem Fahrrad zu fahren und […]

Weiterlesen…

Das alte Normal ist vorbei

Hätte mir vor zwei Jahren jemand gesagt: “Deine Strategie zu lokalisieren, also Kunden um die Wohnorte deiner Kunden zu suchen, um das Fliegen zu vermeiden, um Netzwerke aufzubauen, um eine Gemeinschaft vor Ort zu bilden und auch um neue Kolleginnen und Kollegen anzuziehen, ist im Zeitalter der Digitalisierung obsolet” – ich hätte ihn ausgelacht. So […]

Weiterlesen…

Über das Schreiben & Gedankenfreilegen

Der Leitspruch, der uns bei borisgloger consulting schon lange begleitet, “Doing as a Way of Thinking!“, steht genauso für meinen Schreibprozess. Ich bewundere Autorinnen und Autoren, die, bevor sie schreiben, wissen, was sie schreiben werden. Mein Schreiben ist völlig anders. Ich weiß, bevor ich in die Tasten haue, nicht, was ich schreiben werde. Vielleicht triggert […]

Weiterlesen…