Das System Auto hat einen Totalschaden – mit Katja Diehl (Autorin, Podcasterin, Bloggerin)

„Wir beschäftigen uns in unserem stressigen Leben leider nicht damit, dass es eigentlich zum Totalausfall kommt, wenn das Auto nicht mehr da ist.“ […]

Weiterlesen…

Das Fahrrad bereichert die ganze Stadt – mit Elisabeth Felberbauer (Bike Citizens)

„Radfahren löst das Platzproblem in der Stadt, ist ein sauberes Verkehrsmittel und zahlt in die persönliche Gesundheit ein. […] Alles gute Gründe für das Fahrrad.“ […]

Weiterlesen…

Wo stehen wir nach einem Jahr QLab, Andrea Kuhfuß?

„Ein Gebäude baut man nicht für drei Jahre, sondern für 80 oder mehr. Das heißt, der Aufwand, den man am Anfang betreibt, um ein Team interdisziplinär aufzustellen, lohnt sich am Ende des Tages, weil die meisten Kosten dann beim laufenden Betrieb anfallen. Ich glaube, dieses Bewusstsein fehlt oft.“ […]

Weiterlesen…

Das eigene Auto ist ein Auslaufmodell – mit Michael Schwendinger (VCÖ)

„Mobilität hat sehr viel mit Status zu tun. Gerade im Arbeitskontext funktioniert der Dienstwagen für die obere Führungsetage auch als Symbol. Wenn ich aber von Normalbeschäftigten verlange, dass jetzt bitte alle mit dem Bus kommen sollen, während die Chef:innen mit den großen Autos vorfahren, dann ist das ein gewisser Konflikt, der natürlich die Motivation schmälert.“ […]

Weiterlesen…

Hyperloop: das Mobilitätskonzept aus der Science-Fiction – mit Iris Landerer & Robin Köhnlein (mu-zero HYPERLOOP)

„Die Technik ist spannend, kann sehr nachhaltig sein und die Art und Weise, wie wir uns fortbewegen, grundlegend verändern. Was können wir schon verlieren?“ Robin Köhnlein […]

Weiterlesen…

Wie geht fünfwöchiges Remote-Arbeiten im QLab, Andrea Kuhfuß?

„Es ist faszinierend zu beobachten: Egal von wo aus sich die Studierenden via MS Teams einwählen – ob in Indien, Puerto Rico oder Italien – mit dem richtigen Handwerkszeug und Teambuilding-Maßnahmen gelingt das Arbeiten genauso gut wie im direkten, persönlichen Kontakt.“ Andrea Kuhfuß Mein Gast: Andrea Kuhfuß Andrea Kuhfuß hat so viele spannende Geschichten zu […]

Weiterlesen…

Drei Thesen zur Zukunft von New Mobility – im Gespräch mit Julien Figur

Alle reden von New Mobility – aber was gehört eigentlich dazu? Weniger Autofahren? Autonome „Gefäße“, die Waren und Menschen von A nach B transportieren? Oder wird „the next big thing“ doch noch E-Mobilität oder Wasserstoff? Von meinem Gast Julien Figur, der das Buslogistikunternehmen Hanse Mondial leitet und seit über 12 Jahren in verschiedenen Positionen in […]

Weiterlesen…

New Mobility im QLab Think Tank – mit Andrea Kuhfuß

Andrea Kuhfuß und ich machen diesmal eine Podcastfolge in eigener Sache: Mit unserer neuen Initiative QLab Think Tank, dem nachhaltigen Innovationslabor, wollen wir New Mobility Realität werden lassen. Im Podcast sprechen wir über die Themen, in denen wir ganz aktuell drin stecken: über das Gründen unseres Unternehmens, was und vor allem wen wir dafür brauchen […]

Weiterlesen…

Nachhaltige Mobilität auf der Schiene – mit Tanja Kampa, Alstom

“Wir bauen Züge, aber reicht das?”, ist eine Frage, mit der sich Tanja Kampa auseinandersetzt. Sie ist Director Communications Digital Mobility bei Alstom, einem führenden Hersteller von Schienenfahrzeugen und -systemen. Von Paris aus ist sie für die Kommunikation aller digitalen weltweiten Themen von Alstom wie Signaltechnik, autonomes Fahren etc. zuständig. Alstom baut aber nicht nur […]

Weiterlesen…