Der Product Owner – “Von der Softwareentwicklung lernen” mit Björn Schotte

Ein Product Owner will mit einem Produkt Bedürfnisse erfüllen bzw. ein Problem lösen. Aber wie soll sie oder er das tun, ohne zu verstehen, wie das DevTeam arbeitet? Lasst es mich gleich vorwegnehmen: Ich bin der Meinung, der Product Owner sollte ein Grundverständnis vom Entwickeln haben. Aber zu tief drinnen sollte er auch nicht sein, […]

Weiterlesen…

Agilität & Nachhaltigkeit – mit Stefan Roock, it-agile

“Agilität ist nicht automatisch Nachhaltigkeit. Aber beides passt gut zusammen”, das war eine Erkenntnis im Gespräch von Stefan Roock und mir. Stefan ist Agile Leadership Coach für agile Transitionen. 2005 gründete er it-agile mit, heute ein agiles Beratungsunternehmen mit 50 Leuten und zwei Standorten in Deutschland. Ich spreche mit Stefan über die Fragen, die ich […]

Weiterlesen…

Agile Banken – Christoph Schmiedinger, borisgloger consulting

Die Digitalisierung ist der stärkste Treiber für Agilität in Banken. Vor allem die jungen Kundinnen und Kunden suchen nach digitalen Leistungen. Ansprechende und einfach zu bedienende Nutzeroberflächen sind ein Muss. Das haben die großen Banken spätestens dann erkannt, als die FinTech-Start-ups die Bühne betreten haben. Aber auch die internen Prozesse etablierter Banken profitieren natürlich von […]

Weiterlesen…

Skalierte Agilität & ‘Einfach mal machen’ – mit Kurt Jäger, Kegon

Agilität ist wie Fußball, meint mein Gast Kurt Jäger: Wenn der Mittelfeldspieler hinfällt, wird der Verteidiger nicht abwarten, sondern zum Ball rennen, selbst wenn er nicht gut Flanken schießen kann. Denn jede/r auf dem Feld will, dass der Ball – für uns die User Story – im richtigen Tor landet. Keiner wartet, bis der Ball […]

Weiterlesen…

Agile Organisationsentwicklung – mit Arne Schröder & Benedikt Drossart, Kurswechsel

Welchen Nutzen schaffen Unternehmen für ihre Kundinnen und Kunden? Und welchen Nutzen stiften sie für die Gesellschaft? Wieso ist die Wirtschaft so, wie sie ist? Wieso arbeiten wir so, wie wir es tun? Und was brauchen Menschen eigentlich, um bei der Arbeit motiviert zu sein? Das sind die Fragen, die meine Gäste Arne Schröder und […]

Weiterlesen…

Design Thinking – mit Andrea Kuhfuß von Kurswechsel

Design Thinking lebt vom Anfassen, Spielen und Bewegen, vom Fragenstellen und Zuhören. Aber vor allem muss man es üben. Andrea Kuhfuß ist agile Beraterin und Design-Thinking-Coach für Kurswechsel, die agile Unternehmensberatung des Softwareentwicklers HEC. Ich habe mit Andrea über ihren Werdegang gesprochen und über mögliche Anwendungsfelder von Design Thinking in einem größeren Rahmen, wie: Wie […]

Weiterlesen…

Von der Idee zum Unternehmen – mit Jodok Batlogg, Crate.io

“Die Ideen gehen mir nicht aus”, Jodok Batlogg ist Gründer und Geschäftsführer von Crate.io in Dornbirn. Außerdem ist er Informatiker und mehrfacher Entrepreneur, der bereits sieben Unternehmen aufgebaut hat und nun das achte Jahr im aktuellen Unternehmen Crate.io angeht. Ausgehend von einer – für ihn – glasklaren Idee einer hochskalierbaren Datenbank für maschinengenerierte Daten (z.B. […]

Weiterlesen…

Soziokratie in der Praxis – mit Ricarda Memel & Matthias Kuhnert von TEAMWILLE

Diesmal gehen wir der soziokratischen Organisation auf den Grund. Die These meiner beiden Gäste von TEAMWILLE ist, dass eine solche Organisationsentwicklung ein fortwährender Aushandlungsprozess über Rahmenbedingungen und Entscheidungswege ist, mit dem Dreh- und Angelpunkt „Führung“. TEAMWILLE, 2004 von Johannes Wille gegründet, begann 2011 zu einer größeren Organisation zu werden (übrigens schön in diesem Blogbeitrag beschrieben) […]

Weiterlesen…

Open Source als Ursprung des agilen Mindsets – „Von der Softwareentwicklung lernen“ #3 mit Björn Schotte

Warum hilft einer einem anderen, den er vielleicht gar nicht kennt, bei seinen Problemen? „Diese starken kooperativen Ansätze (wie in agilen Organisationen) finden sich auch bei Open Source wieder“, sagt Björn Schotte von Mayflower richtigerweise und deshalb haben wir uns in dieser Folge darüber unterhalten, welches Mindset hinter der Arbeit an Open-Source-Projekten steht und was […]

Weiterlesen…

Agiler Gehaltsprozess – „Von der Softwareentwicklung lernen“ #2 mit Björn Schotte

Die “Crew” der Mayflower GmbH hat ihren agilen Gehaltsprozess selbst entworfen und damit für sich eine der Gretchenfragen der agilen Szene gelöst. Sie ist zwar nicht die erste Frage, der sich eine Organisation auf dem Weg in die Agilität stellen soll, aber am Gehaltsprozess zeigt sich, ob ein Unternehmen es mit der echten Beteiligung der […]

Weiterlesen…