Könnten Schüler die Politiker dazu bringen, den Klimawandel endlich als Krise zu behandeln?

“You are not mature enough to tell it like it is,” she [Greta Thunberg] said at the COP24 summit, which ended late Saturday night after two weeks of tense negotiations. “Even that burden you leave to us children. But I don’t care about being popular. I care about climate justice and the living planet.” (CNN) […]

Weiterlesen…

“Mein Scrum ist kaputt”: Podcast zum Thema Selbstorganisation

Dominik Ehrenberg von “Mein Scrum ist kaputt” hat mich zu einem Interview eingeladen. Er wollte wissen, wie ich zur Selbstorganisation stehe und was Selbstorganisation überhaupt ist. Eine Stunde haben wir über die Grundlagen guter Führung und den scheinbaren Gegensatz von Führung und Management gesprochen. Hier findet ihr Episode 66 “Selbstorganisation fördern, … führen … äh?!” […]

Weiterlesen…

Die Cities werden voller Fahrräder sein

Wachsende Städte sind die Normalität. Trotz Glasfasernetzen und 5G zieht es die Menschen weg vom Land rein in die Städte, während die Bevölkerung in den Dörfern immer älter wird. Die Jungen gehen, die Alten bleiben. Japan, ein Land mit einer ähnlichen Bevölkerungsentwicklung wie Deutschland, hat bereits das Problem, dass ganze Dörfer nicht mehr bewohnt sind. […]

Weiterlesen…

Ich gehe mit meinem Kind um, als wäre es mein Freund

Kennt ihr das: Kleine Kinder wehren sich, wenn sie beim Essen ruhig sitzen sollen, essen sollen, was ihnen die Eltern auftischen und dann auch noch so tun, als würde es ihnen schmecken. Sie reagieren mit Weinen, Wut, Tobsuchtsanfällen. Eltern erkundigen sich kopfschüttelnd bei Freunden und Bekannten, was man da tun könne. Das Kind ist einfach […]

Weiterlesen…

6 Geheimnisse für den unternehmerischen Erfolg

Was macht einen Unternehmer/eine Unternehmerin erfolgreich? Ich könnte jetzt die Weisheiten aus dem Silicon Valley oder dem Orange County zitieren. So etwas wie: Ihr braucht ein gutes Netzwerk oder ihr solltet ein gutes Team an den Start bringen. Da ich ja selbst etwas Erfahrung habe, verrate ich euch hier lieber meine derzeit wichtigsten 6 Geheimnisse, […]

Weiterlesen…

Start-ups: Pitche dein Business, aber mach es bitte richtig!

Ich war jetzt bei einigen Pitching-Events für Start-ups in Wien und Berlin dabei. Als Investor und Business Angel kann ich jedes Mal nur den Kopf schütteln. Was ich zu sehen bekomme, ist nicht einmal drittklassig — und damit meine ich nicht die Geschäftsideen, sondern die Pitches. Katastrophal.  Bitte hört auf mich zu langweilen. Ich will […]

Weiterlesen…

Start-ups: Spiel das unendliche Spiel

Im ziemlich genialen Film “Jerry Maguire – Spiel des Lebens” verändert ein Sportmanager über Nacht seine Haltung: Ihn kotzt die Unehrlichkeit und Unmenschlichkeit seines Business an. Nachdem er seine Meinung öffentlich kundgetan hat und gefeuert wird, macht er sich selbstständig und will seine Vision verwirklichen: Er will den Athleten anders begegnen, als es die Sportindustrie […]

Weiterlesen…

Lernen als Lebensstil

“Wann liest du das alles?”, fragte mich eine Freundin kurz vor einem Seminar. Ich hatte mit ihr über ein Buch gesprochen, in dem ein tolles Beispiel für einen Sachverhalt vorkam, das uns in der Diskussion weiterbringen konnte. Ich antwortete lapidar: “Ständig.” Ich lese im Zug, im Flieger, im Bus. Ich höre beim Autofahren, auf dem […]

Weiterlesen…

Soziokratie: Was 6-Jährige können, sollten Erwachsene mit links hinkriegen

Holacracy, New Work, Soziokratie und Soziokratie 3.0, agiles Arbeiten und Selbstorganisation – die hippen Buzzwords wirbeln wild durcheinander. Arne Bollinger ist Experte für Soziokratie 3.0 (S3), und gibt in einem Video einen Überblick über all diese Methoden, die teilweise aufeinander aufbauen und – na, was sonst – mitunter auch lizensiert sind. Schließlich will damit ja […]

Weiterlesen…

Gedankennahrung: Was in unseren Schulsystemen falsch läuft

In meinem Xing-Insider-Artikel “Wir müssen die aktuellen Lehrmethoden auf den Kopf stellen” schreibe ich: “Die Digitalisierung fordert uns derzeit heraus – sowohl privat als auch beruflich. Jobprofile ändern sich stetig, neue Technologien entstehen. Wie unsere Arbeitswelt in 20 Jahren aussehen wird, wissen wir nicht. Sowohl wir als auch unsere Kinder müssen sich flexibel an all […]

Weiterlesen…